06.11.2018 Treff der regionalen Verwalterbranche beim 9. Berlin-Brandenburger Verwalterforum 

Der Verband der Immobilienverwalter Berlin- Brandenburg e.V. (VDIV BB) hatte am 6. November 2018 zum 9. Berlin-Brandenburger Verwalterforum eingeladen. Über 130 Teilnehmer aus Immobilienverwaltungen der Region waren der Einladung gefolgt. Die für das Forum geplanten Räume in der „Alten Försterei“ am Stadion des 1. FC Union in der Berliner Wuhlheide waren im Sommer von einem Brandschaden betroffen und notwendige Sanierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen. Das komfortable Zelt bot als Kompromiss einen hervorragenden Rahmen für eine auch in diesem Jahr wieder abwechslungsreiche Veranstaltung.

Die Vorstandsvorsitzende, Frau Sylvia Pruß, eröffnete die Veranstaltung und nahm Stellung zu Themen des täglichen Alltags in der Verwalterbranche, wie z.B. zum Umgang mit der Datenschutzgrundverordnung, zu den Anforderungen aus den ab 1.8.2018 geltenden Berufszulassungsregelungen für Wohnimmobilienverwalter sowie zur angemessenen Verwaltervergütung in Auswertung des jüngsten Branchenbarometers des DDIV.

Rechtsanwalt Uwe Wanderer eröffnete die Vortragsreihe traditionell mit Ausführungen zur  aktuellen und vielschichtigen Rechtsprechung des BGH zum Wohnungseigentumsgesetz. Herr Diplomingenieur Mathias Milchmeyer gab fundierte Hinweise zur Aufstellung einer Instandhaltungsplanung für die Wohnungseigentümergemeinschaft, ein wichtiges Thema zur Sicherstellung der Werterhaltung der Immobilie.

Die diesjährige Expertenrunde beschäftigte sich unter Leitung des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, Herrn Bernd Schneider, mit dem Thema Digitalisierung in der Immobilienverwaltung.

Nach der Pause, die von vielen Teilnehmern wie jedes Jahr rege zum Gedankenaustausch mit Kolleginnen und Kollegen genutzt wurde, stellt Frau Dr. Marion Duparré unterhaltsam die Stolperstellen in der Kommunikation im beruflichen Alltag vor und gab Tipps, wie man mit diesen umgehen und sie vermeiden kann.

Rechtsanwältin Ruth Breiholdts Vortrag zum Thema Mietrecht widmete sich der alljährlichen Abrechnung von Betriebskosten, hier u.a. zu der durch ein aktuelles Urteil des BGH für die Betriebskostenabrechnung neu festgestellten maßgeblichen Wohnfläche. Im Weiteren zeigte sie auf, wie und wann die Verwertung der Mietsicherheit im laufenden Mietverhältnis bzw. nach dessen Beendigung erfolgen kann.

Die begleitende Fachausstellung hatten 20 Aussteller genutzt, um ihre Produkte und Dienstleistungen den Forumsteilnehmern vorzustellen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen und künftige Geschäfte anzubahnen. Wie bereits in der Vergangenheit praktiziert, konnten sich die Aussteller in zwei Vorstellungsrunden vor den Pausen kurz vorstellen.

Frau Roswitha Pihan-Schmidt, geschäftsführender Vorstand, fasste die Veranstaltung zum Abschluss zusammen und wies auf das am 5. November 2019 geplante 10. Jubiläumsforum hin, das in der dann frisch sanierten Schlosserei der „Alten Försterei“ stattfinden soll.

   

 

        

   

 

Die Vorträge zur Veranstaltung stehen den Mitgliedern des VDIV BB im Internen Mitgliederbereich zum Download zur Verfügung.


Verwaltersuche

Unsere über 140 hauptberuflich tätigen Mitglieder verwalten Einheiten aus dem Bereich Mietwohnungen, Eigentumswohnungen, gewerbliche Immobilien, Sondereigentumsverwaltung (WEG).

Vertrauen auch Sie auf die Kompetenz und Zuverlässigkeit unserer Mitglieder, die sich in praxisnahen Seminaren und Workshops ständig weiterbilden!

Broschüre "Hausverwaltung ist Vertrauenssache" - Verwaltercheckliste DDIV zum Download.

Finden Sie hier den geeignet Immobilienverwalter für Ihr Eigentum im Raum Berlin-Brandenburg:

Mitglied werden

Sie sind Immobilienverwalter und wollen von einer starken Gemeinschaft sowie vielfältigen Fortbildungs- und Serviceangeboten profitieren? 

Aktion Neumitgliedergewinnung 2019: 

>>  GUTE GRÜNDE FÜR EINE MITGLIEDSCHAFT 

Werden Sie Mitglied und gewinnen Sie attraktiver Preise im Wert von bis zu 1000 EUR. Formular letzte Seite ausfüllen und mit vollständigen Beitrittsunterlagen spätestens bis zum 10. Oktober 2019 an VDIV BB senden. Teilnahmebedingung ist die Aufnahme in den Verband. Die Verlosung der Gewinne findet am 5.11.2019 im Zuge des 10. Berlin-Brandenburger Verwalterforums statt.
(Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

E-Magazin